Am Strand der weiten Welt

Schauspiel von Simon Stephens


Verfügbar ab sofort
Große Bühne
Trailer ansehen
Gastspielhonorar: 6.000 Euro (zzgl. Nebenkosten)
Die Holmes sind eine glückliche Familie.
Peter leitet die Firma seines Vaters und restauriert alte Häuser, seine Frau Alice kümmert sich um die zwei Söhne, Alex und Christopher. Es ist ein friedlicher Sonntagmorgen. Alex und seine Freundin Sarah wollen ins nahe Manchester, Freunde treffen. Christopher radelt
zum Flughafen, den an- und abfliegenden Maschinen zuschauen. Doch die Wochenend-Idylle findet ein jähes Ende, als ein Unfall passiert und das Leben der Familie für immer verändert. Nichts wird wieder so sein wie zuvor...
Simon Stephens lässt uns mit scheinbar zufällig ausgewählten Augenblicken am Leben einer Familie teilhaben, bringt das Ungesagte, Hintergründige in ihrem Zusammensein zum Vorschein. Seine Familiensaga ist ein berührendes Stück über die Erschütterung, die ein Todesfall innerhalb einer Familie auslöst, aber mindestens ebenso eines über die tröstende
und erlösende Kraft der Liebe.
„Am Strand der weiten Welt“ wurde 2006 mit dem Laurence Olivier Award für das beste neue Stück der Saison ausgezeichnet.
Aufführungstermine
  • 09.09.2017 19.30 h  – Landestheater - Großes Haus